21. Juli 2021

Neuer Stream von Vibrancy Music

Am 3. August streamt das Stuttgarter Startup Vibrancy Music sein neuestes Video, das auf dem Außengelände der Grabkapelle auf dem Württemberg gedreht wurde. In Kooperation mit den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg entstand eine stimmungsvolle Aufnahme des Livesets von El Mundo & Zazou (Bild). Zu sehen ist das Video ab 20 Uhr auf den Facebook-Accounts der Staatlichen Schlösser und Gärten, der Grabkapelle und des 1819 Bistros sowie auf dem Facebook- und Youtube-Kanal von Vibrancy Music.

Nach dem Streaming-Konzert mit The Tremolettes und Zimmer 90, das wir im vergangenen Jahr mit Beginn der Corona-Pandemie organisierten, wird die Grabkapelle auf dem Württemberg erneut zur Plattform für ein Musikevent, das digital gezeigt wird. „Wir unterstützen so junge Künstler, die nach wie vor nicht oder nur mit Einschränkungen auftreten können“, erklärt Christiane Grau, die Kapellenverwalterin. „Dafür stellen wir gerne den Außenbereich der Grabkapelle zur Verfügung.“

Ein Traum geht in Erfüllung

Der Videostream des 2019 in Stuttgart gegründeten Startups verspricht Gänsehautfeeling pur: „Wer die ‚Abende auf den Stufen‘ kennt, wird die Atmosphäre und Stimmung wiederfinden – nur eben per Übertragung und mit aktuell angemessener Distanz“, ergänzt Christiane Grau. Die Begeisterung für diesen wundervollen Platz teilt die engagierte Kapellenverwalterin mit den beiden Machern von Vibrancy Music ‒ für Dominik Seidenspinner geht mit dem Streaming-Konzert ein Traum in Erfüllung. „Ich wollte immer meiner Heimatstadt etwas zurückgeben und Menschen zeigen, wie schön und historisch die Stadt Stuttgart sein kann.“

Safe the Date für die Premiere des neuen Livevideos von der Grabkapelle!

Unterstützung während der Corona-Pandemie

Ein breites Angebot an Unterstützungen für verschiedene Branchen finden Sie hier

Informationen und Unterstützung unter: coronahilfe@region-stuttgart.de oder 0711/22835-0