Wir sind breit aufgestellt und freuen uns auf eure Fragen, Vorschläge und natürlich jederzeit über Feedback.

Walter Ercolino

Leitung des Pop-Büros
pop-info@region-stuttgart.de

„Pop-Musik ist nicht nur sehr viel mehr als Musik. Pop-Musik ist eine andere Sorte Gegenstand“

Walter Ercolino ist seit über 20 Jahren in der Musik- und Kreativwirtschaft verwurzelt und kennt die Branche aus vielen Perspektiven: als Künstler, Inhaber eines Labels, als Förderer anderer Künstler und von verschiedenen beruflichen Positionen in der Musikwirtschaft. Seit Oktober 2018 leitet er das Pop-Büro Region Stuttgart. Walter ist im Vorstand des Bundesverband Popularmusik e.V. und Vorstandsvorsitzender der Pop-Büros Baden Württemberg.


Amelie Köppl

Projektleitung
Kommunikation und Netzwerke
amelie.koeppl@region-stuttgart.de

160 bpm aufwärts sollte es für Amelie nicht nur für die Tanzfläche, sondern auch beim Sprechen und Schreiben geben.

Amelie bündelt, was nach außen kommuniziert wird und wählt den richtigen Zeitpunkt für eine Projekt- bzw. Kommunikationskampagne. Sie sammelt darüber hinaus externe Anfragen und Trends und ist somit die Ansprechpartnerin für neue Vorhaben und Kooperationen im Bereich Presse, PR, Social Media und Print. Amelie ist im Vorstand der Music Women* Germany und in der Branche bundesweit bestens vernetzt.


Benedikt Vogler

Projektleitung
Neue Medien und Technologien
benedikt.vogler@region-stuttgart.de

Benedikt erarbeitet, plant und führt innovative und interdisziplinäre Projekte anhand neuer digitaler Ansätze durch. Dabei setzt er auf die Verbindung lokaler und kultureller Räume, Künstler:innen, Kulturschaffenden, Unternehmen und Institutionen. Er ist Ansprechpartner für alles aus dem digitalen und technisch motivierten Sektor.


Bettina Marquardt

Projektleitung
Veranstaltungen und Vielfalt
bettina.marquardt@region-stuttgart.de

Bettina verteilt Hits beim Roller Derby wie beim Auflegen und würde gerne von allen Pflanzen Ableger:innen machen.

Bettina erarbeitet, plant und verwirklicht digitale wie analoge Events, die den Fokus auf Vernetzung, Förderung von Vielfalt und Innovationen in der Branche legen. Außerdem ist sie auch für die Produktion von Medienformaten zuständig, die das Standortmarketing sowie Nachwuchsmusiker:innen bei deren Selbstvermarktung unterstützen.


Jakob Mäder

Projektleitung
Zukunft der Jugend
jakob.maeder@region-stuttgart.de

Jakob bringt als Musiker und DJ die Tonstudios in vier Stuttgarter Jugendhäusern auf den neuesten technologischen Stand und freut sich auf kreative Musik, die dort in Zukunft entstehen wird.

Bei „Zukunft der Jugend“ bringt Jakob nicht nur vier Tonstudios auf den neuesten technischen Stand, sondern er organisiert auch Workshops, bei denen Expert:innen vor Ort ihr Wissen weitergeben. So können Jugendliche unabhängig und selbstständig eigene Musikprojekte und -aufnahmen durchführen, sich vernetzen und gemeinsam Musik machen.


Manuel Albani

Projektleitung
Konferenzen und Räume
manuel.albani@region-stuttgart.de

Als Banali schafft Manuel auch gerne hinter den Plattentellern Verbindungen im analogen und virtuellen Raum und ist damit Teil des ritual:digital Kollektivs.

Manuel bringt aktuelle Themen der Popkultur in den analogen und virtuellen Raum. Dabei ist er immer auf der Suche nach neuen Orten und Möglichkeiten, um Artists und Inhalte in Szene und damit Impulse für eine popkulturelle Stadtentwicklung zu setzen. Außerdem setzt er Akzente im Bereich extended Reality – z.B. auf der About Pop Konferenz.


Nils Runge

Nachtmanager
Nachtleben – Nachtkultur – Nachtökonomie – Nachtsicherheit
nils.runge@region-stuttgart.de

Waldtraut Lichter, Leirum & Slin, IG Clubkultur Baden-Württemberg – Nils setzt sich nicht nur als Teil der Koordinierungsstelle Nachtleben in seiner Rolle als Nachtmanager für das (Stuttgarter) Nachtleben ein, sondern auch im Ehrenamt und als DJ.

Nils erarbeitet gemeinsam mit unterschiedlichen Akteur:innen Konzepte, die bedarfsgerecht und innovativ auf ihre Bedürfnisse eingehen. Er vermittelt und moderiert, um einen höheren Stellenwert und ein besseres Verständnis in Politik und Gesellschaft zu generieren und bürokratische Hürden so gering wie möglich zu halten. Er verbindet Menschen und pflegt sein Netzwerk, vielfältig und weltoffen, um das Nachtleben und Projekte rund um dieses Thema weiter voran zu bringen.


Pierre Seidel

Projektleitung
Förderung, Weiterbildung und Netzwerke
pierre.seidel@region-stuttgart.de

„Der HULK sagt: don’t believe the hype.

Pierre konzipiert, organisiert und verwirklicht Projekte zur Förderung und Weiterbildung von Künstler:innen und Musikunternehmen, pflegt bestehende Netzwerke des Pop-Büros und knüpft neue interessante Kontakte. Darüber hinaus widmet er sich unserem Informations- und Wissensmanagement.


Sandro Sinistra

Praktikant
Kommunikation und Projektmanagement
pop-ma6@region-stuttgart.de

Good vibes only, toxic dance moves and passion for music. Das kombiniert für euch Sandy – der ultimative Praktikant.

Sandy unterstützt die Kommunikation bei der Betreuung der Social Media Kanäle und kümmert sich um Playlisten und bunte Stories. Zu weiteren Aufgaben gehört die Mitarbeit bei verschiedenen Veranstaltungen, Konzerten und Netzwerktreffen sowie die Betreuung unserer Weiterbildungsangebote. Sandy engagiert sich darüber hinaus bei den musicBWwomen.


Sarah Stapp

Projektleitung in Elternzeit

Sarah konzipiert, organisiert und führt Veranstaltungen durch und entwickelt neue Formate. Zu ihren Aufgaben gehört neben der Koordination von internen Kommunikationsstrukturen und Akquise von Drittmitteln auch das Netzwerk- und Clustermanagement. Besonders engagiert ist sie im Bereich Gender Equality, daher hat sie das Netzwerk „Girl Put Your Records On“ für Stuttgarter Musiker:innen ins Leben gerufen.

Unterstützung während der Corona-Pandemie

Ein breites Angebot an Unterstützungen für verschiedene Branchen finden Sie hier

Informationen und Unterstützung unter: coronahilfe@region-stuttgart.de oder 0711/22835-0