In Kooperation mit den Jugendhäusern dasCann, Mitte, Ostend, Weilimdorf/Giebel und Zuffenhausen wollen wir ein spannendes Tonstudio-Projekt für alle Menschen bis 27 Jahren umsetzen.

Safe the date: Vom 8. bis 10. Juli legen wir mit einem großen Kick-off-Event los!
Hier gibt’s alle Infos.

Unter dem Titel „Open Records“ werden Jugendliche und junge Erwachsene die Möglichkeit haben, an neu aufgerüsteten professionellen Workstations in den Tonstudios der teilnehmenden Jugendhäusern zu arbeiten und ihre Fähigkeiten im Bereich Musikproduktion zu verbessern, dazuzulernen und sich mit anderen auszutauschen.

Außerdem werden wir sogenannte Masterclasses mit Menschen, die bereits im Musikbusiness bekannt und aktiv sind organisieren. Bei diesen könnt ihr euch in unterschiedlichsten Bereichen weiterbilden und mit den Profis vernetzen.

Interesse geweckt? Dann meld dich mit deinen Kontaktdaten hier an, damit wir dich erreichen, wenn es Neuigkeiten gibt und schau gerne schon mal auf unserem Instagram-Kanal rein!

    Fragen?
    Mail: openrecords@region-stuttgart.de
    Instagram: @openrecords0711

    Unterstützung während der Corona-Pandemie

    Ein breites Angebot an Unterstützungen für verschiedene Branchen finden Sie hier

    Informationen und Unterstützung unter: coronahilfe@region-stuttgart.de oder 0711/22835-0