27. Juli 2021

Pleroma Festival 2021

Am 07. und 08. August findet das 5. Pleroma Festival Open Air im Jugend- und Kulturzentrum Kulturschock Zelle e.V. auf der Bobrzyk Insel an der Echaz in Reutlingen statt. Für alle, die leider nicht vor Ort dabei sein können, gibt es eine Live-Übertragung im Freien Radio Wüste Welle Tübingen, auf 96,6 mHz UKW, 97,45 mHz Kabel sowie im Web.

Das Pleroma Festival ist eine Plattform für diverse Formen zeitgenössischer internationaler, sowie lokaler Musik. Musikalischer Nachwuchs trifft auf erfahrene Musiker:innen. Noise und Folk trifft auf Experimental und zahlreiche weitere Einflüsse auf einer gemeinsamen Bühne. Aktuelle Infos, das Line-Up und eine Übersicht des Programms der vergangenen Festivals findet ihr hier.

Künstlerische Selbstorganisation, Freundschaft und eine insgesamt nicht-hierarchische Herangehensweise sind eine wichtige gemeinsame Grundlage aller Teilnehmenden des Festivals. Die Möglichkeit einer geringen Eintrittsspende entsprechend der finanziellen Möglichkeiten ist eine Selbstverständlichkeit. Neben dem musikalischen Programm auf der Innen- und Außenbühne, gab es in den vergangenen Jahren viel Raum für performative oder installative Künste und Workshops, Theaterimprovisationen sowie eine Kinderbetreuung. Durch das ganztägige, vielfältige Programm können Menschen mit unterschiedlichen Lebensrealitäten am Festival teilnehmen.

Ein Flyer für das Pleroma Festival am 7. und 8. August.

Was von diesem Rahmenprogramm in diesem Jahr stattfinden kann, ist natürlich abhängig davon, wie viele Teilnehmer:innen vor Ort dabei sein können. Die aussichtsreiche Ergänzung, alle Konzerte des Festivals live im Radio mitverfolgen zu können, ist eine tolle Kooperation mit dem Radio Wüste Welle. Sendezeit 7. August: 16 bis 22 Uhr, 8. August: 15 bis 19 Uhr

Hier findet ihr die Facebook-Veranstaltung.

Unterstützt und ermöglicht von vielen und:
Kulturschock Zelle e.V, Freies Radio Wüste Welle e.V, Popbüro Neckar-Alb, Gartenkommando, Immergrün, PEYOTL Tübingen, VerhandelBar, Kichererbse Tübingen und uns.

Unterstützung während der Corona-Pandemie

Ein breites Angebot an Unterstützungen für verschiedene Branchen finden Sie hier

Informationen und Unterstützung unter: coronahilfe@region-stuttgart.de oder 0711/22835-0