Workshop der Koordinierungsstelle Nachtleben im Rahmen von „We Are aware“

Termin:  Dienstag, 06.02.2024 | 15:00 – 19:00 Uhr (inkl. Pausen)
Ort: Online (Link wird nach Anmeldung verschickt)        
Referent*innen: Felix Brückner & Amy Zayed

Im Workshop „Barrierefreie Veranstaltungsplanung & inklusiver Clubbetrieb“ zeigen die Referent*innen praxisorientiert auf, wie Clubbetriebe auf, vor und hinter der Bühne auch für Menschen mit physischen oder sensorischen Beeinträchtigungen zugänglich gestaltet werden können.

Wann genau ist eine Veranstaltung barrierefrei? Wie werden Mindestanforderungen definiert? Wie ist die Rechtslage in Deutschland? Was wünschen sich Besucher*innen mit Behinderung? Was sind unsichtbare Behinderungen? Wie erreichen wir behinderte Menschen als Zielgruppe? Diesen und weiteren Fragen möchten wir mit der Initiative Barrierefrei Feiern im Workshop folgen und im anschließenden Q&A mit den Teilnehmenden vertiefen.  

Die Initiative Barrierefrei Feiern ist ein bundesweites Kollektiv aus Menschen mit Behinderung und ihren Verbündeten, das sich für barrierefreie Kulturangebote einsetzt. Über die dazugehörige Beratungsagentur „Wir Kümmern Uns“ werden Expert*innen in eigener Sache vermittelt, die Veranstaltende und Kulturbetriebe bei der Entwicklung inklusiver Kulturstrategien beraten und begleiten.

    Du erklärst dich damit einverstanden, dass deine Daten zur Bearbeitung des Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

    Skip to content