Initiative Musik: Förderprogramme

Gute Neuigkeiten! Von der Initiative Musik gibt es wieder zwei neue Fördermöglichkeiten, auf die ihr euch bewerben könnt.  

Die Internationale Tourförderung der Initiative Musik unterstützt Musiker:innen und Bands mit einem Wohnsitz in Deutschland bei besonderen Auftritten im Ausland. Damit soll Künstler:innen der Markteintritt und die Etablierung auf dem fremden Musikmarkt erleichtert werden. Bei diesem Programm könnt ihr einen finanziellen Zuschuss zu den Reise- und Marketingkosten für bis zu 15 Shows im Rahmen einer internationalen Tour bekommen. Der Antrag auf Internationale Tourförderung muss spätestens 5 Wochen vor dem ersten Auftritt eingegangen sein – sowohl online als auch postalisch. Alle Informationen zur Förderung und den Antrag findet ihr unter https://www.initiative-musik.de/foerderprogramme/tourfoerderung/.

Mit dem Hilfsprogramm für Musiker:innen unterstützt die Initiative Musik professionelle Musiker:innen aus den Bereichen Rock, Pop, Hip-Hop, Elektro und Jazz, die durch die Corona-Krise Konzerte absagen mussten. Die Höhe des Zuschusses beträgt 1.000 Euro pro Solokünstler:in oder Band sowie 250 Euro für Bookingagenturen. Anträge können ab dem 24. Juli – 10:00 Uhr bis zum 27. Juli -23:59 Uhr gestellt werden. Nachzuweisen sind ausgefallene Shows im Zeitraum vom 1. Juni 2020 bis 31. August 2020. Alle weiteren Infos inkl. dem Antrag findet ihr unter https://www.initiative-musik.de/foerderprogramme/hilfsprogramm/.

Wir wünschen euch viel Erfolg!