Goldmark’s A-Go-Go!

Kleine Kneipen sind für euch ein Stück Kultur und Lebensart? Punk-Rock in Kombination mit geruchsintensiven U-Bahn-Stationen sind genau euer Ding? Keine Angst, falls die Antwort nein bedeutet. Denn für alle Freund:innen von Live-Musik im schunkeliger Atmosphäre gibt es jetzt eine besondere Kooperation der schönsten Kneipe an der Haltestelle Charlottenplatz Goldmark’s und des Konzertveranstalters Trash-A-Go-Go: Goldmarks-A-Go-Go!

Bei der Aktion hilft jeder Euro. Ab 15 Euro gibt es einen Special-Support-Button, ab 45 Euro gehört euch ein Exemplar der extra produzierten Vinyl-Compilation mit zahlreichen Vertreter:innen der regionalen Szene wie Levin Goes Lightly, Helmut Cool, Bike Age, Motörpussy oder Hell & Back.

Hier geht’s zur Aktionswebseite.

Wer sich gerne beteiligen und das Projekt Goldmarks-A-Go-Go unterstützen möchte kann auch einfach direkt eine kurze E-Mail an charlottenplatzlive@web.de schreiben.

Stets auf dem Laufenden halten euch das goldige Team des Goldmark’s und das trashige von Trash-A-Go-Go auf der dazugehörigen Facebook-Veranstaltung.

goldmarks-a-go-go