Gemeinsam mit vielen Partnerorganisationen wie den Music Women* Germany wollen wir für Gleichberechtigung aller Geschlechter sorgen. Auf dieser Seite findet ihr wichtige und interessante Links sowie aktuelle Statistiken.

  • Diversity Roadmap:  Liefert euch einfache Empfehlungen für mehr Diversität und Gleichstellung in Clubs und Festivals.
  • Kulturmarkt-Studie: Bericht zur wirtschaftlichen und sozialen Lage von Männern und Frauen in der Kulturbranche.
  • Music Women* Germany Database: Bundesweite Datenbank für FLINTA+ in der Musikbranche, in die ihr euch kostenlos eintragen könnt, um einfacher gefunden werden zu können.
  • Musequality: Ist ein Netzwerk von Kräften aus der Industrie, die sich zusammengeschlossen haben, um weibliche Talente in der Musik zu finden, zu betreuen und zu fördern.
  • music is her passion: Ist ein multimediales Magazin, das Frauen* in der Musikbranche stärkt und unterstützt.
  • Network the Networks: Dieses Netzwerktreffen möchte eine ganz besondere Nische schließen, denn viele Netzwerke haben bereits eine langjährige Erfahrung von denen auch andere Netzwerke profitieren könnten, wenn ein Austausch ermöglicht wird. Dieser Austausch findet durch Network the Networks statt.
  • Safe the Dance: Ob „nur“ Awareness-Plakate, Rundumpakete inklusive Schulungen und Materialien oder einzelne Workshops. Safe the Dance entwickelt Awareness-Konzepte für Veranstaltende individuell und kostensparend, um für eine optimale Umsetzung zu sorgen.
  • shesaid.so: Ziel dieser Community ist es, unterrepräsentierte Gemeinschaften zu verbinden & zu befähigen, um somit eine gerechtere Musikindustrie für alle Religionen, Hautfarben, Frauen* und geschlechtliche Minderheiten zu schaffen.
  • Speakerinnen-Liste: Die Speakerinnen-Liste hat das Ziel, die Sichtbarkeit von Frauen bei Konferenzen, Panels, Talkshows und überall da zu erhöhen, wo öffentlich gesprochen wird.
  • VUT: Verschiedene Links zum Thema Diversität in der Musik- und Kreativbranche.
  • Zena Kollektiv: Dieses Kollektiv wirkt Stereotypen und Geschlechterrollen entgegen und schafft außerdem eine vielfältige Clubkultur für FLINT*-Künstler:innen.

Unterstützung während der Corona-Pandemie

Ein breites Angebot an Unterstützungen für verschiedene Branchen finden Sie hier

Informationen und Unterstützung unter: coronahilfe@region-stuttgart.de oder 0711/22835-0