Landesmuseum Württemberg

07.04.22

18:00 - 23:00 UHR

Dürnitz Nightcall ist eine Kooperation zwischen dem Pop-Büro Region Stuttgart und dem Landesmuseum Württemberg.

Eine neue Location, elektronische Klänge der Extraklasse, feine Feierabend-Cocktails und spannende Touren rund um Design und Fashion: Das bietet der erste „Dürnitz Night Call“ im nigelnagelneuen Museumsfoyer „Dürnitz“ des Landesmuseums Württemberg im Alten Schloss. Zum Auftakt des mehrteiligen Afterwork-Events bringt erst Tamara Wirth und im Anschluss the one and only DJ Hell die Besucher:innen zum Schwärmen.

Alle wichtigen Fragen und Antworten findet ihr hier.

Neben Livemusik und extra für den Abend gemixte Cocktails gibt es auch spannende Blicke hinter die Kulissen der aktuellen Ausstellung „FASHION!?“:

Ab 18 Uhr sprechen die Kuratorin der „Fashion?!“-Ausstellung, Agnes Obenhuber, die Mode-Designer:innen Sabina Pal und Nele Offner und DJ Hell über die Verbindung von Fashion und Musik. Moderiert wird das Gespräch von der Musikerin Yvy Pop.

Ab 18.45 Uhr legt Tamara Wirth eklektische und ausgewählte Klänge auf. Von 20 bis 23 Uhr geht es dann mit feinstem elektronischen Sound von DJ Hell in die zweite Runde.

Von 19 bis 23 Uhr starten regelmäßig Touren zu den Themen Design und Mode durch die kulturhistorischen Ausstellungen des Landesmuseums, darunter natürlich die „Fashion?!“-Ausstellung.

Die Barkeeper:innen von Brave & Bold bieten, passend zum Motto, eigens für das Event designte Cocktails an.

Weitere Infos und Tickets gibt es auf der Webseite des Landesmuseums.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was ist die Dürnitz?
Die Dürnitz bzw. die Dürnitz Kulturlounge ist das neue Foyer des Landesmuseum Württemberg. Historisch gesehen war die Dürnitz bereits im Mittelalter das soziale Zentrum des Alten Schlosses und diente als geheizter Gemeinschaftsraum und Speisesaal. Das neu gestaltete Museumsfoyer schließt an diese geschichtliche Verwendung an und bietet einen Raum für Begegnung und Austausch im Herzen Stuttgarts. Jede und jeder soll sich wohl und willkommen fühlen.

Was bedeutet Night Call?
Der „Night Call“ ist aus dem Kavinsky-Track „Nightcall“ entlehnt und steht für eine Aufforderung, die Nacht bei der Afterwork-Veranstaltung mit guten Drinks und ausgewählten Live-Sets im Museum einzuläuten. Beim „Dürnitz Night Call“ ist auch möglich, die aktuelle Sonderausstellung nach den normalen Museumszeiten mit einer Führung zu besuchen.

Was genau macht DJ Hell am 7. April beim Dürnitz Night Call?
DJ Hell ist nicht nur ein legendärer DJ, sondern auch ein Modeikone. Am 7. April sitzt er gemeinsam mit Modemacherinnen und einer Kuratorin der „Fashion?!“-Ausstellung auf einem Panel über Mode und Musik. Übrigens hat ihn schon Karl Lagerfeld fotografisch in Szene gesetzt. In einem Interview mit der Stuttgarter Zeitung sagte DJ Hell mal: „In den Achtzigern bin ich oft nach London geflogen und habe alles Geld in Platten und Kleidung investiert.“

Ist der „Dürnitz Night Call“ ein echter Rave?
Nein, es ist eine Abendveranstaltung mit einem spannenden Programm, zu dem auch elektronische Live-Sets gehören. Aber danach könnt ihr direkt in die Clubs um die Ecke weiterwandern!

Was steht auf dem Programm?
Ab 18 Uhr sprechen die Kuratorin der Ausstellung, Mode-Designer:innen und Musiker:innen über die Verbindung von Fashion und Musik.
Ab 18.45 Uhr legt Tamara Wirth eklektische und ausgewählte Klänge auf.
Von 20 bis 23 Uhr geht es dann mit feinstem elektronischen Sound von DJ Hell in die zweite Runde.
Von 19 bis 23 Uhr starten parallel dazu regelmäßig Touren zu den Themen Design und Mode durch die kulturhistorischen Ausstellungen des Landesmuseums, darunter natürlich die „Fashion?!“-Ausstellung.

Wo gibt’s Tickets?
Die Tickets gibt es für 14 Euro im Ticketshop des Landesmuseums.

Was hat Mode mit Musik zu tun?
Musik dient in vielerlei Hinsicht der Selbstinszenierung und auch Mode versteht sich als Repräsentation der Persönlichkeit. Da liegt es nahe, diese beiden Elemente zu kombinieren. Außerdem startet der erste „Dürnitz Night Call“ während den letzten Wochen der Sonderausstellung „Fashion?!“ die noch bis zum 24. April läuft.

Ort Landesmuseum Württemberg

Datum 07.04.22

Beginn 18:00 Uhr

Eintritt 14 Euro

Acts DJ Hell
Tamara Wirth

Links landesmuseum-stuttgart.ticketfritz.de/Event/Kalender/8592/24524?Typ=Vorlage

Skip to content

Unterstützung während der Corona-Pandemie

Ein breites Angebot an Unterstützungen für verschiedene Branchen finden Sie hier

Informationen und Unterstützung unter: coronahilfe@region-stuttgart.de oder 0711/22835-0

Popup Schließen