News

Jubiläums-Bergkonzert

5 JAHRE BERGKONZERT

Die Bergkonzerte des Popbüro Region Stuttgart machen die besondere Optik und Atmosphäre der Hügel rund um Stuttgart erfahrbar und bieten gleichzeitig Künstlern aus Stuttgart und der Region eine Auftrittsmöglichkeit im öffentlichen Raum. So wird der Ort, an dem das Konzert stattfindet, in einen neuen kulturellen Kontext gesetzt und die Besucher können neue Musik aus Stuttgart an ungewöhnlichen Orten in Stuttgart kennenlernen.

Dabei steht das Bergkonzert im weitesten Sinne in der Tradition der Wohnzimmerkonzerte, die am frühen Abend in familiärer Atmosphäre kostenlos stattfinden. Die Besucher können zur Veranstaltung selbst Speisen und Getränke mitbringen. Dieses Jahr freuen wir uns, das Bergkonzert im Travertinpark im Stadtteil Hallschlag veranstalten zu können.

Unser nächstes Bergkonzert findet am 9. September im Travertinpark (Hallschlag) in Bad Cannstatt statt. Für Live-Musik werden Jfr Moon mit luftig-lockeren Slacker-Pop und warmen, sommerlichen Vibes sowie The Tremolettes mit dunkler Psychedelik, die auf Soul trifft, sorgen.

Weitere Infos: www.facebook.com/bergkonzert

Bisherige Bergkonzerte

9. Juli 2017 auf der Sternwarte Stuttgart mit Daniel Weber und Mal Zwischendurch

17. September 2016 im Park Villa Reitzenstein mit Café 612 und Inkfields

14. Juni 2015 beim Teehaus im Weissenburgpark mit Bea Bacher und Mal Zwischendurch

28. September 2014 im Pavillion der Villa Berg mit BRTHR und Jatuna

Das erste Bergkonzert wurde in Zusammenarbeit mit der Initiative „Occupy Villa Berg“ und der freundlichen Unterstützung von buschpilot durchgeführt.

Popbüro Region Stuttgart auf Twitter

vor 23 Tagen
Popbüro @popbuero
Der wissenschaftliche Dienst des Bundestages hat sich mit Vielfalt von Kulturangeboten in der Stadt und Lärmschutz… https://t.co/qXOdmuikmP
vor 24 Tagen
Popbüro @popbuero
Popbüro Sessions Folge 82: Anna Mo - You & Me: https://t.co/Ma2QYfDNlR über @YouTube
vor 8 Tagen
Popbüro @popbuero
Popbüro Sessions Folge 81: Anna Mo - Spring: https://t.co/id3q4wXQp3 über @YouTube
X