News

Stuttgarter Kammerorchester meets Elektro Guzzi

Wie klingt Techno, wenn er auf den Klangkörper eines Kammerorchesters trifft? Genau diese spannende Symbiose könnt ihr am Mittwoch, 22. Mai im Theaterhaus Stuttgart erleben! Im Rahmen der Konzertreihe „SKO-Sternstunden“ spielen das Stuttgarter Kammerorchester (SKO) zusammen mit der österreichischen Live-Techno-Band Elektro Guzzi und sorgen damit für eine musikalische Darbietung der anderen Art. Inspiriert ist diese Kollaboration von John Adams‘ Komposition „Shaker Loops“ für Streichseptett, aus der Elektro Guzzi Teile herausgenommen haben, um sie in ihrem eigenen Stück namens „Inner Scope“ zu verwenden. In der Zusammenarbeit mit dem SKO soll es dann zu einer „gleichwertigen Begegnung“ kommen und einer Mischung aus elektronischen und Streicherklängen. Karten sind erhältlich über Reservix (online, telefonisch und an allen bekannten VVK-Stellen), über das Stuttgarter Kammerorchester und an der Abendkasse.

(Bildquelle: © Klaus Pichler)

Facts zum Konzert:

Mittwoch, 22. Mai 2019, 20 Uhr (Konzerteinführung um 19.15 Uhr)

Theaterhaus Stuttgart, T1

Stuttgarter Kammerorchester

Elektro Guzzi: Jakob Schneidewind (E-Bass), Bernhard Breuer (Schlagzeug), Bernhard Hammer (Gitarrist)

Werke:

Elektro Guzzi: „Inner Scope“ (inspiriert von John Adams‘ „Shaker Loops“)

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.

Popbüro Region Stuttgart auf Twitter

vor 27 Tagen
Popbüro @popbuero
Der wissenschaftliche Dienst des Bundestages hat sich mit Vielfalt von Kulturangeboten in der Stadt und Lärmschutz… https://t.co/qXOdmuikmP
vor 29 Tagen
Popbüro @popbuero
Popbüro Sessions Folge 82: Anna Mo - You & Me: https://t.co/Ma2QYfDNlR über @YouTube
Copyright © Popbüro Region Stuttgart. Alle Rechte vorbehalten.
Das Popbüro Region Stuttgart ist ein Angebot der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (HRB 17536 Amtsgericht Stuttgart, Geschäftsführer: Dr. Walter Rogg, Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. oec. Wolfgang Häfele) und der Stuttgarter Jugendhaus gGmbH (HRB 725890 Amtsgericht Stuttgart, Geschäftsführer: Ingo-Felix Meier) mit Unterstützung der Landeshauptstadt Stuttgart (Kulturamt): www.wrs.region-stuttgart.de, www.jugendhaus.net, www.stuttgart.de
X