News

Das neue Electronic Barcamp 2019 – Bewirb dich jetzt!

Pop-Büro Region Stuttgart in Kooperation mit SAE präsentiert das

Electronic Barcamp 2019

Du machst Musik, bei der elektronische Klangerzeuger, Laptops und Sequenzer-Programme Teil deiner Arbeit sind und die u.a. unter die Genres Electronic, Hip-Hop und Indietronic fällt? Du hättest gerne einmal ein Feedback von renommierten Experten in einer Masterclass dazu? Du hast Lust dazuzulernen und mit anderen Musikern und Produzenten in Austausch zu treten? Vielleicht hättest Du sogar nichts dagegen, wenn Du mit dem hochwertigen Studioequipment der SAE arbeiten kannst und Du mit Preisgeld und Sachpreisen von ADAM, Native Instruments oder Sennheiser nach Hause gehst? Dann bewirb Dich mit einem Deiner  Tracks für das Electronic Barcamp, tausche Dich mit anderen MusikerInnen und ProduzentenInnen aus und lass Dir wertvolle Tipps & Tricks der hochkarätigen Masterclass Experten Dennis Schnichels, Solee oder Ralv Milberg geben.

DIREKT ZUR BEWERBUNG:  Bitte hier klicken!

Eine unabhängige Jury wählt aus der Vielfalt der eingesandten Tracks die fünfzehn besten Songs (je 5 aus jedem Genre) aus, die in die nächste Runde kommen. Wenn du ausgewählt wurdest, wirst du zu zwei Barcamp-Termine im Herbst 2019 eingeladen. Ziel dieser Termine ist es, die ausgewählten Tracks zu verbessern. Im Mittelpunkt stehen deshalb dein Track und die Tracks der anderen MusikerInnen und ProduzentenInnen, die in einer Masterclass in Austausch mit einem Experten aus dem jeweiligen Gerne professionalisiert werden.

Hinter dem Begriff des Barcamps steht eine Philosophie, die gerade diesen gegenseitigen, respektvollen Austausch anstatt eines harten Wettbewerbskampfes fördern will. Du lernst von den Erfahrungen der Anderen und gibst gleichzeitig dein eigenes Wissen weiter. Du arbeitest deshalb zusammen mit den anderen TeilnehmerInnen innerhalb des eigenen Genres gemeinschaftlich an den Stärken und Schwächen der Tracks mithilfe des hochwertigen Studioequipments der SAE und der Tipps und Tricks der renommierten Experten.

Die hochkarätigen Experten der Masterclasses im ersten Electronic Barcamp sind Dennis Schnichels, Solee und Ralv Millberg.

Dennis Schnichels – der Hip-Hop-Experte des Barcamps – ist Produzent aus Hamburg und Autor/Produzent bei der Music Company BMG. Im Laufe der letzten Jahre hat er für verschiedene Hersteller aus der Audio-Industrie Workshops gehalten und neue Audio-Software-Plugins vorgestellt. Für den namhaften Hersteller Native Instruments ist er zertifizierter Experte. Als Musikproduzent produzierte er u.a. JaILL für Hamburg Crhyme Records, das Label, mit dem Bonez Mc von der 187 Straßenbande großgeworden ist. Außerdem Timeless, Fousy und Rapsta (Warner Music / MachtRap).

Normen Flaskamp leitet die Masterclass im Genre Electronic. Besser bekannt unter dem Pseudonym Solee, spielt er Gigs als Liveact weltweit, u.a. Fusion Festival Turmbühne, Rainbow Serpent Festival Australien, Tomorrowland Belgien. Seine Releases haben mehrmals die Beatport & iTunes Top 10 belegt, er hat 375.000 monatliche Hörer aus Spotify und mehrere Millionen Plays auf Youtube. Neben 6 Alben erschienen Singles und Produktionen u.a. auf Labels wie Bedrock (UK), Suara (ESP), Noir Music (DEN), Sudbeat (ARG), Yoshitoshi (US). Seit 13 Jahren führt Solee sein eigenes Label Parquet Rec. mit dem er inzwischen die Marke von 200 Releases geknackt hat.

Last but not least ist noch Ralv Milberg für Indietronic am Start. Ralv Milberg, Tonmeister, Künstler, Musikproduzent, und aus Liebe zur Musik Besitzer des hochwertigen und professionellen Tonstudios im Stuttgarter Süden namens „Milberg Studios“. Milberg besitzt einen amtlichen Fuhrpark an hochwertigen analogen Geräten, Mikrofonen und Instrumenten. Er ist nicht nur prägend für den Sound of Stuttgart, sondern kann auf fundierte und langjährige Erfahrung bei Bandrecordings, Musikproduktionen und Mastering zurückblicken. Besser bekannt ist er auch als Meister der Details. Seine Referenzen reichen von Wolf Mountains, Human Abfall bis zu den Nerven, welche mit ihrem aktuellen Album „Fake“ durch Deutschland touren!

Nach den beiden Barcamp-Terminen in den Tonstudios der SAE Institute Stuttgart kannst du die neuen Erkenntnisse, die aus der Zusammenarbeit  entstanden sind, in deinen anfangs eingereichten Song umsetzen und verarbeiten. Dieser finale Song wird  erneut einer Jury, bestehend aus Fachleuten der Musikbranche, vorgelegt, die über die größten Fortschritte und die beste Umsetzung entscheidet. Am Ende winken tolle Geld– und Sachpreise u. a. von Adam, Native Instruments und Sennheiser.

Teilnahmebedingungen auf einem Blick
- Du wohnst in Baden-Württemberg,
- bist zwischen 14 und 27 Jahren alt,
- du machst oder produzierst Musik, die unter Electronic, Hip-Hop oder Indietronic fällt und elektronische Klangerzeuger, Laptops oder Sequenzer-Programme sind Teil deiner künstlerischen Arbeit

- du bist am 19. Oktober, 2. November, 16. November 2019 verfügbar und kannst in Stuttgart an den relevanten Barcamp-Terminen teilnehmen.

Termine auf einem Blick
- 30 September 2019: Bewerbungsschluss
- 19 Oktober 2019: Erster Barcamp-Termin mit Masterclasses in der SAE Stuttgart
- 2. November 2019: Zweiter Barcamp-Termin mit Workclasses in der SAE Stuttgart
- 10.November 2019 (24:00 Uhr): Einsendeschluss der finalen Produktionen.

- 16. November 2019: Feierlicher Abschlusstermin mit Bewertung und Preisvergabe im Das Gutbrod, Friedrichstraße 10, Stuttgart

HIER GEHTS ZUR BEWERBUNG:
Bitte hier klicken!

Popbüro Region Stuttgart auf Twitter

vor 2 Tagen
Popbüro @popbuero
Der wissenschaftliche Dienst des Bundestages hat sich mit Vielfalt von Kulturangeboten in der Stadt und Lärmschutz… https://t.co/qXOdmuikmP
vor 3 Tagen
Popbüro @popbuero
Popbüro Sessions Folge 82: Anna Mo - You & Me: https://t.co/Ma2QYfDNlR über @YouTube
Copyright © Popbüro Region Stuttgart. Alle Rechte vorbehalten.
Das Popbüro Region Stuttgart ist ein Angebot der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (HRB 17536 Amtsgericht Stuttgart, Geschäftsführer: Dr. Walter Rogg, Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. oec. Wolfgang Häfele) und der Stuttgarter Jugendhaus gGmbH (HRB 725890 Amtsgericht Stuttgart, Geschäftsführer: Ingo-Felix Meier) mit Unterstützung der Landeshauptstadt Stuttgart (Kulturamt): www.wrs.region-stuttgart.de, www.jugendhaus.net, www.stuttgart.de
X