News

“Pop macht Schule” – Die Popakademie kommt an Schulen

Bands gründen, Instrumente lernen und Songs texten – zwei ganze Tage lang steht im
Coaching-Zeitraum von 25. Februar bis 22. März 2019 wieder Popmusik auf dem Lehrplan
von sechs ausgewählten Schulen der Metropolregion. Auch Studierende und Dozenten des Weltmusik-Studiengangs der Popakademie Baden-Württemberg sind wieder Teil der 14. Ausgabe von „Pop macht Schule“. Hauptsponsor des pädagogischen Projekts ist die BASF SE, die das Projekt gemeinsam mit der Popakademie 2005 unter dem Namen "School of Rock" ins Leben gerufen hat.

Kleine Gruppen und intensives Coaching wird dabei schnelle Erfolge ermöglichen: Manche Schüler halten morgens zum ersten Mal ein Instrument in den Händen, mit dem sie schon mittags mit teils selbgeschriebenen Texten auf der Bühne stehen werden. Andere bereits bestehende Schülerbands und Musik-AGs bekommen für einen letzten Schliff Tipps und Tricks von erfahrenen Musikern. Durch den kreativen Umgang mit der Popmusik wird spielerisch die soziale Kompetenz der Jugendlichen gefördert.

Weitere Informationen zum Projekt und zur Bewerbung unter:
www.popakademie.de/de/dabei-sein/pop-macht-schule

Weitere Informationen zur Popakademie Baden-Württemberg: www.popakademie.de.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.

Popbüro Region Stuttgart auf Twitter

vor 24 Tagen
Popbüro @popbuero
Der wissenschaftliche Dienst des Bundestages hat sich mit Vielfalt von Kulturangeboten in der Stadt und Lärmschutz… https://t.co/qXOdmuikmP
vor 25 Tagen
Popbüro @popbuero
Popbüro Sessions Folge 82: Anna Mo - You & Me: https://t.co/Ma2QYfDNlR über @YouTube
Copyright © Popbüro Region Stuttgart. Alle Rechte vorbehalten.
Das Popbüro Region Stuttgart ist ein Angebot der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (HRB 17536 Amtsgericht Stuttgart, Geschäftsführer: Dr. Walter Rogg, Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. oec. Wolfgang Häfele) und der Stuttgarter Jugendhaus gGmbH (HRB 725890 Amtsgericht Stuttgart, Geschäftsführer: Sieghard Kelle) mit Unterstützung der Landeshauptstadt Stuttgart (Kulturamt): www.wrs.region-stuttgart.de, www.jugendhaus.net, www.stuttgart.de
X