News

Parklets warten auf MusikerInnen

Was sind eigentlich Parklets?

Unter einem Parklet versteht man die Erweiterung des Bürgersteigs, welche anstel­le von Parkplatzflächen mehr Raum für Menschen schafft. Sie sind öffent­licher Raum und stehen jedem frei zugänglich zur Verfügung. Insgesamt befinden sich bis zum 16. September 2016 elf solcher Parklets in Stuttgart. Einige werden bereits regelmäßig genutzt, andere wie z.B. in der Kronenstraße und der Langestraße, wollen aber noch weiter bespielt werden.

Das Parklet an der Kronenstraße ist eine abstrakte, feingliedrige Stahlkonstruktion mit akzentuierter LED-Beleuchtung. OSB-Platten bilden unterschiedliche kleine Levels, welche als Sitzgelegenheiten genutzt werden können. Somit ist es ideal für Auftritte und Events im Bereich Theater, klassischer Musik und Jazz. Das Modell in der Langestraße ist eine markante, hölzerne Bühne. Auch diese soll Musiker einladen, sie als Bühne zu nutzen.

Für mehr Infos zu den Parklets und den Standorten besucht bitte die Facebookseite www.facebook.com/parkletstuttgart.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.

Popbüro Region Stuttgart auf Twitter

vor 2 Tagen
Popbüro @popbuero
Der wissenschaftliche Dienst des Bundestages hat sich mit Vielfalt von Kulturangeboten in der Stadt und Lärmschutz… https://t.co/qXOdmuikmP
vor 4 Tagen
Popbüro @popbuero
Popbüro Sessions Folge 82: Anna Mo - You & Me: https://t.co/Ma2QYfDNlR über @YouTube
Copyright © Popbüro Region Stuttgart. Alle Rechte vorbehalten.
Das Popbüro Region Stuttgart ist ein Angebot der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (HRB 17536 Amtsgericht Stuttgart, Geschäftsführer: Dr. Walter Rogg, Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. oec. Wolfgang Häfele) und der Stuttgarter Jugendhaus gGmbH (HRB 725890 Amtsgericht Stuttgart, Geschäftsführer: Ingo-Felix Meier) mit Unterstützung der Landeshauptstadt Stuttgart (Kulturamt): www.wrs.region-stuttgart.de, www.jugendhaus.net, www.stuttgart.de
X