News

Neues Release von Railroad Records

Das Stuttgarter Plattenlabel Railroad Records, seit 2016 in Sachen Dub und Reggae aktiv, veröffentlicht dieser Tage sein inzwischen 8. Release.

Mit ihren hochwertigen Vinylveröffentlichungen begeistern sie eine stetig wachsende Fangemeinde. Unterstützt von zahlreichen internationalen Genregrössen zählt Railroad Records im Moment zu den stärksten Labels in der zwar kleinen und abseits vom Mainstream existierenden, aber sehr gefestigten Dubszene Deutschlands bzw. Europas.

Das neueste Release, eine Produktion des Stuttgarters Jah Schulz, enstand zusammen mit der englischen Reggaelegende Donovan Kingjay, und ist ab sofort als 7" Vinylsingle erhältlich.

Erhältlich ist die Platte zum Beispiel hier.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.

Popbüro Region Stuttgart auf Twitter

vor 18 Tagen
Popbüro @popbuero
Der wissenschaftliche Dienst des Bundestages hat sich mit Vielfalt von Kulturangeboten in der Stadt und Lärmschutz… https://t.co/qXOdmuikmP
vor 19 Tagen
Popbüro @popbuero
Popbüro Sessions Folge 82: Anna Mo - You & Me: https://t.co/Ma2QYfDNlR über @YouTube
Copyright © Popbüro Region Stuttgart. Alle Rechte vorbehalten.
Das Popbüro Region Stuttgart ist ein Angebot der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (HRB 17536 Amtsgericht Stuttgart, Geschäftsführer: Dr. Walter Rogg, Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. oec. Wolfgang Häfele) und der Stuttgarter Jugendhaus gGmbH (HRB 725890 Amtsgericht Stuttgart, Geschäftsführer: Ingo-Felix Meier) mit Unterstützung der Landeshauptstadt Stuttgart (Kulturamt): www.wrs.region-stuttgart.de, www.jugendhaus.net, www.stuttgart.de
X