Noch bis zum 8. Juli 2022 (23:59 Uhr) könnt ihr euch für eines der BV-Pop-Stipendien á 5.000 Euro bewerben! Ergänzend zu den Stipendien wird es auch Professionalisierungsberatung durch regionale Popförder:innen geben.

Antragshilfe für Baden-Württemberg

Mit der Unterstützung des Branchenkenners und ehemaligen Leiters des Pop-Büros, Peter James, helfen wir euch gerne bei der Antragsstellung. Je früher ihr loslegt, desto besser – die Mittelvergabe geschieht in einer Art Windhundverfahren (first come, first serve). Eure Fragen beantworten wir am schnellsten via Mail an peter.james@region-stuttgart.de. Meldet euch auch bei ihm, wenn ihr eine Betätigung über eine Professionalisierung benötigt.

Alle FAQs findet ihr hier.
Hier gibt es die Präsentation aus dem ersten Info-Call.

Info-Call vom 30. Mai (Aufzeichnung)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit dem neuen Pop Stipendium unterstützt der BV Pop (kurz für: Bundesverband Popularmusik) Musikerschaffende bei der Umsetzung von musikalischen Vorhaben – egal, ob Musikproduktion, die Realisierung von Live- oder Onlineauftritten oder musikalischer Weiterbildung.

Das Programm wendet sich an Musiker:innen, Interpret:innen, Komponist:innen, Texter:innen und Produzent:innen, welche auf dem Weg der Professionalisierung sind, aber noch nicht etabliert sind und durch die Corona-Pandemie beeinträchtigt wurden. Gefördert werden Newcomer:innen im Bereich Popularmusik, die bereits mit eigenen musikalischen Werken in die Öffentlichkeit getreten sind. Allerdings dürfen sie nicht mehr als zwei Alben veröffentlicht haben und den Weg der Professionalisierung in der Regel längstens seit 2017 eingeschlagen haben. Ferner richtet sich das Angebot an Absolvent:innen von Pop-Studiengängen der Abschluss-Jahrgänge 2019-2021

Du brauchst Hilfe bei der Antagsstellung oder hast noch Fragen? Melde dich via Mail bei uns: peter.james@region-stuttgart.de

Wir sind als Pop-Büro Region Stuttgart Mitglied beim BV Pop und freuen uns, beim Pop Stipendium unterstützen zu können.

Das Pop Stipendium ist ein Projekt von:

Skip to content