PLAY LIVE Festival 2018

june, 2018

9Juni - 10Juni 918:30Juni 10PLAY LIVE Festival 201818:30 - 18:30 (10) Heiligenwiesen 6, 70327 Stuttgart

Veranstaltungsdetails

16 Künstler und Bands spielen im Stuttgarter LKA Longhorn an zwei Tagen auf zwei Bühnen um individuelle Förderung im Gesamtwert von über 18.000 Euro und attraktive Festivalslots.

Die Teilnehmer Belfast OverdoseDaniel WeberDoppel BINDIE BOYInkfieldsIZEkemelionMeister ChangMISCHAModesteNö, Danke.SABRINA D’ANDREATabea Luisathe sound monkeysToni Mogens und Where Eternity Ends wurden im Rahmen des PLAY LIVE Demo-Marathons Ende April von einer fachkundigen Jury aus rund 100 Bewerbern ausgewählt. Für das Publikum gilt es nun, sich auf das große Unbekannte einzulassen und etwas musikalisch Neues aus dem Ländle zu entdecken. Für die Teilnehmer geht es um individuelle Beratung, die Chance auf attraktive Festivalslots 2019 und bundesweite Förderung.

Vielen Dank an unsere Partner Rock Shop KarlsruheBandstuff.de, Centrum MIKADO Performance

Festivalpartner: Southside FestivalMaifeld DerbySEMF – STUTTGART ELECTRONIC MUSIC FESTIVALjazzopen stuttgartSummer Breeze

Medienpartner: DASDINGregioactiveYAEZ – das Jugendmagazinlaut.de

Regionale Partner: Popbüro Bodensee-Oberschwaben (Ravensburg)Popbüro Heilbronn-FrankenPopnetz Karlsruhemannheim.deJazz & Rock Schulen FreiburgPopbüro Neckar-Albpopbastion ulmPopakademie Baden-Württemberg,

Uhrzeit

9 (Samstag) 18:30 - 10 (Sonntag) 18:30

Ort

LKA Longhorn

Heiligenwiesen 6, 70327 Stuttgart

Veranstalter

Popbüro Region Stuttgart

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Popbüro Region Stuttgart auf Twitter

vor 12 Tagen
Popbüro @popbuero
Popbüro Sessions Folge 77: Bees Made Honey in the Vein Tree - Medicine: https://t.co/vTDKmyodRe über @YouTube
vor 3 Tagen
Popbüro @popbuero
Popbüro Sessions Folge 76: Noah Kwaku - Too Late: https://t.co/7docaKcTA0 über @YouTube
vor 17 Tagen
Popbüro @popbuero
Ich habe ein Video zu einer @YouTube-Playlist hinzugefügt: https://t.co/id46ohDAKX Popbüro Sessions Folge 75: Noah Kwaku - The Night
X