In Kooperation mit den Jugendhäusern dasCann, Ostend, Weilimdorf/Giebel und Zuffenhausen wollen wir ein spannendes Tonstudio-Projekt für alle Menschen bis 27 Jahren umsetzen. Jugendliche und junge Erwachsene werden die Möglichkeit haben, an neu aufgerüsteten professionellen Workstations in den Tonstudios der teilnehmenden Jugendhäusern zu arbeiten und ihre Fähigkeiten im Bereich Musikproduktion zu verbessern, dazuzulernen und sich mit anderen auszutauschen.

Doch bevor es losgehen kann, brauchen wir eure Hilfe beim Thema Namensfindung: Schickt uns eure Ideen und Stichworte über die Umfrage auf dieser Seite. Außerdem würden wir gerne von euch, wenn ihr jünger als 27 Jahre alt seid, wissen, in welchen Punkten ihr euch gerne weiterentwickeln würdet und welches Genre euch besonders interessiert. Auch hierzu gibt es weiter unten einige Punkte, bei denen ihr auswählen könnt. Ihr habt Zeit bis zum 14.4. und wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von docs.google.com zu laden.

Inhalt laden

Unterstützung während der Corona-Pandemie

Ein breites Angebot an Unterstützungen für verschiedene Branchen finden Sie hier

Informationen und Unterstützung unter: coronahilfe@region-stuttgart.de oder 0711/22835-0