Songwriting und Texten abgeschlossen, geprobt und bereit das Studio zu entern. Das Hit-Album liegt praktisch bereit und wartet nur noch aufgenommen zu werden. Aber: Wie komme ich nur an den richtigen Produzenten? Welches Studio-Equipment ist nötig und was kann ich bereits im Vorfeld vorbereiten? Das und viele weitere Tipps und Tricks im DIY-Modus gibt’s bei diesem Workshop vor Ort in den Neckarklangwerken.

Beim zweiten Workshop am 14.12.2020 steht der letzte Schliff, das Mastering, im Vordergrund. Worum es sich dabei handelt und warum das Mastering auch für unterschiedliche Medien oftmals unterschätzt wird, erklärt Dozent Sven „Samson“ Geiger in diesem Pop-Montag zum Thema Mastering, ebenfalls in den Neckarklangwerken.

Dozent: Sven „Samson“ Geiger

Sven Geiger ist Inhaber und Betreiber des Tonstudios Neckarklangwerke. Seit über 30 Jahren ist er professionell im Tongewerbe. Auf vielen Tourneen ist er als Live-Mischer für nationale und internationale Künstler unterwegs gewesen. Außerdem konzentriert er sich seit 20 Jahren auf seine Arbeit im eigenen Tonstudio. Schwerpunkte: Mischung und Mastering. Komplettproduktionen von der Aufnahme bis zum fertigen Tonträger werden ebenfalls realisiert. Samsons besonderes Steckenpferd: Livemitschnitte und 5.1 Mischungen.

Ort Neckarklangwerke

Datum 07.12.20

Datum 14.12.20

Eintritt 20 Euro

Links www.eventbrite.de/e/mixing-mastering-workshop-by-sven-samson-geiger-tickets-116982248053