News

44. Rohrer Seefest

Bald ist es wieder soweit, am 9. und 10. Juni geht das Rohrer Seefest unter dem Motto "Schnick, schnack, schluck - Schere, Wein, paar Bier" in die nächste Runde!

Neben feinem Essen und kühlen Getränken könnt Ihr Euch auf neun Bands freuen, die an diesem Wochenende die Seefest-Bühne rocken! Am Samstag spielt unter anderem die vierköpfige Progressive Metalcore Band "We Scrape The Sky" aus Köln, welche mit persönlichen Texten und Energie pur überzeugt. Am zweiten Tag könnt Ihr die Band "When Stars Collide" als Headliner genießen. Die vier Jungs bringen eine Mischung aus Alternative Metal, elektronischen Samples und poppigen Elementen auf die Bühne.

Das Rohrer Seefest finanziert sich lediglich durch die Einnahmen aus dem Verkauf von Essen und Getränken. Der Gewinn kommt traditionell jedes Jahr einer anderen sozialen Einrichtung zu deren Unterstützung zugute. Alle Helfer arbeiten ohne Bezahlung und die Bands verzichten für den guten Zweck auf Ihre Gagen. Dieses Jahr wird der Körperbehinderten-Verein Stuttgart e.V. unterstützt, der sich mit seiner Arbeit für eine selbstbestimmte Teilhabe von Menschen mit Behinderung in allen Bereichen des alltäglichen Lebens einsetzt.

Das gesamte Line-Up sowie weitere Informationen findet Ihr hier.

Noch keine Kommentare bis jetzt.

Einen Kommentar schreiben

Popbüro Region Stuttgart auf Twitter

vor 12 Tagen
Popbüro @popbuero
Popbüro Sessions Folge 77: Bees Made Honey in the Vein Tree - Medicine: https://t.co/vTDKmyodRe über @YouTube
vor 3 Tagen
Popbüro @popbuero
Popbüro Sessions Folge 76: Noah Kwaku - Too Late: https://t.co/7docaKcTA0 über @YouTube
vor 17 Tagen
Popbüro @popbuero
Ich habe ein Video zu einer @YouTube-Playlist hinzugefügt: https://t.co/id46ohDAKX Popbüro Sessions Folge 75: Noah Kwaku - The Night
X